Schiebel Camcopter S-100, Foto: https://militaryleak.com/

Schiebel Camcopter S-100, Foto: https://militaryleak.com/

Schiebel Camcopter S-100 RPAS für die Dänische Marine

Dänische Marine führt Seeüberwachungsaufgaben mit Schiebel Camcopter S-100 RPAS durch

Die Königlich Dänische Marine (RDN) setzt den Schiebel CAMCOPTER® S-100 zur maritimen Überwachung ein. Der RPAS-Dienst (Remotely Piloted Aircraft System) wird von der Europäischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) bereitgestellt. Der CAMCOPTER® S-100 ist in Dänemarks nördlichster Stadt Skagen stationiert und unterstützt die RDN sowie andere nationale Behörden bei der Durchführung verschiedener Aufgaben der Meeresüberwachung, einschließlich der Erkennung, Überprüfung und Bereitstellung von Informationen über potenzielle Ölverschmutzungen und Einleitungen auf See. Alle bei den Flügen gesammelten Daten werden live über das RPAS-Datenzentrum der EMSA ausgetauscht, so dass die Nutzer alle ungewöhnlichen Aktivitäten auf See überwachen können, die sich möglicherweise negativ auf die Sicherheit von Personen und Schiffen in dem Gebiet oder auf die Umwelt auswirken. Die zahlreichen hochmodernen Sensoren der S-100 verbessern die maritimen Überwachungsmöglichkeiten der RDN erheblich. Das UAS ist mit einer kardanischen Aufhängung einer L3 Wescam Elektro-Optik/Infrarot-Kamera (EO/IR), einem Overwatch Imaging PT-8 Oceanwatch und einem AIS-Empfänger (Automatic Identification System) ausgestattet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.