Die Regierung des Vereinigten Königreiches erlässt Nationale Strategie für maritime Sicherheit, Foto: www.royalnavy.mod.uk

Die Regierung des Vereinigten Königreiches erlässt Nationale Strategie für maritime Sicherheit, Foto: www.royalnavy.mod.uk

Die Regierung des Vereinigten Königreiches erlässt Nationale Strategie für maritime Sicherheit

Die nationale Strategie für die Sicherheit im Seeverkehr (NSMS) legt das britische Konzept für die Sicherheit im Seeverkehr für die nächsten fünf Jahre fest.

Es handelt sich um ein gemeinsames Papier vom Ministerium für Verkehr, Ministerium für Umwelt, Ernährung und Angelegenheiten des ländlichen Raums, Außenministerium, Commonwealth und Entwicklungsministerium, Innenministerium und Verteidigungsministerium.

Kern des Papieres sind 5 strategische Ziele:

  •     Schutz des Heimatlandes
  •     Reaktion auf Bedrohungen
  •     Wohlstand sichern
  •     Verfechten von Werten
  •     Unterstützung eines sicheren und widerstandsfähigen Ozeans

Im NSMS wird dargelegt, wie das Vereinigte Königreich seine umfangreichen nationalen Fähigkeiten regierungsübergreifend organisiert und nutzt, um aktuelle Herausforderungen im Bereich der maritimen Sicherheit zu erkennen, zu bewerten und zu bewältigen. Außerdem werden darin Verpflichtungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen jetzt und in Zukunft dargelegt.

  • Gewährleistung der Sicherheit unserer Grenzen, Häfen und maritimen Infrastrukturen in Zusammenarbeit mit den dezentralen Verwaltungen, den überseeischen Gebieten und den Crown Dependencies
  • Schaffung eines sicheren Umfelds, das die Möglichkeiten von Terroristen und organisierten kriminellen Gruppen einschränkt
  • Überwachung von Engpässen und strategischen Seewegen, um den freien Waren- und Handelsverkehr zu gewährleisten
  • Wahrung und Förderung der Einhaltung der Rechte und Pflichten des UN-Seerechtsübereinkommens (UNCLOS), einschließlich der Freiheit der Schifffahrt
  • Eintreten für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Ozeane, Entwicklung von Konzepten für die Sicherheit im Seeverkehr und Durchsetzung von Umweltvorschriften

Dies ist die zweite Version der NSMS. Sie ersetzt die ursprüngliche, 2014 veröffentlichte Strategie und befasst sich mit neuen und aufkommenden Risiken, denen der maritime Sektor in den kommenden Jahren ausgesetzt sein wird. Die NSMS ist ein wichtiges Dokument, in dem die Aspekte der maritimen Sicherheit dargelegt werden, die das Vereinigte Königreich als wesentlich für seine weitere Lebensweise erachtet. Die NSMS sollte in Verbindung mit der Integrierten Überprüfung und Maritime 2050 gelesen werden. In diesen Strategien wird der übergreifende Ansatz der Regierung für die nationale Sicherheit und die internationale Politik dargelegt.

Sehen Sie hier das Strategiepapier

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.