Erste Kommandantin einer Korvetten-Besatzung, Foto: PIZ Marine

Erste Kommandantin einer Korvetten-Besatzung, Foto: PIZ Marine

Erste Kommandantin einer Korvetten-Besatzung

Am Donnerstag, den 18. November 2021 um 14 Uhr, findet im Warnemünder Marinestützpunkt an Bord der Korvette "Magdeburg" eine Kommandoübergabe statt. Fregattenkapitän Philipp Wohlrab (38) übergibt als Kommandant seine Dienstgeschäfte samt Besatzung „Bravo“ an Korvettenkapitän Bianca Seifert (40).

Der Alte

Mehr als drei Jahre lang war Fregattenkapitän Wohlrab der „Alte“ für seine Crew. Gemeinsam bestritten sie viele Seemeilen, die sie über die heimatlichen Ostseegewässer zweimal bis ins Mittelmeer in den UNIFIL-Einsatz brachten. „Das Kommando über ein Schiff und seine Besatzung inne zu haben ist mit keiner anderen Verwendung vergleichbar. Im Kern der Marine gemeinsam mit dieser ausgezeichneten Besatzung, gedient zu haben, war mir Freude und Ehre zugleich. Für mich war es die prägendste Zeit meiner bisherigen Laufbahn. Nun ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Wissend, dass der Soldat allen Dingen ins Gesicht sieht, besonders den unangenehmen. Voller Stolz erinnere ich mich an die vergangenen Jahre mit meinen ‚Bravos‘ zurück. Wir haben am scharfen Ende der Streitkräfte gemeinsam alle an uns gestellten Aufträge erfüllt, den Widrigkeiten getrotzt und mit einer gewissen Demut vor der Aufgabe unseren bescheidenen Beitrag zur Einsatzbereitschaft geleistet. Ich bleibe den Männern und Frauen der Besatzung in Dankbarkeit für das Geleistete tief verbunden“, sagt der Kommandant rückblickend. Die neuen Aufgaben führen Fregattenkapitän Wohlrab nach Norfolk, Virginia. Dort wird der Marineoffizier im Bereich Strategic Plans beim Supreme Allied Command Transformation (SACT) tätig sein.

Die Neue

Korvettenkapitän Seifert hat 2020 ihre Kommandantenprüfung für die Korvetten Klasse K130 erfolgreich absolviert. Nach einer Zwischenverwendung in der Ausbildung an der Marineoperationsschule in Bremerhaven übernimmt sie als erste Frau das Kommando über eine Korvettenbesatzung. „Ich freue mich sehr auf diese herausfordernde und prägende Zeit als Kommandantin und bin auch voller Begeisterung für diese neue Aufgabe. Noch mehr freue ich mich darüber diese Zeit mit meiner alten Besatzung, den ‚Bravos‘ meistern zu dürfen. Ich möchte meinem Vorgänger, Fregattenkapitän Philipp Wohlrab, in besonderem Maße danken. Als sein alter 1. Wachoffizier ist es mir eine Ehre das Kommando jetzt von ihm übernehmen zu dürfen“, sagt die zukünftige Kommandantin. Ab dem nächsten Jahr ist die Teilnahme der Korvette „Braunschweig“ an mehreren multinationalen Manövern geplant. Dann fährt die Besatzung „Bravo“ mit einer Frau als Chef zur See.

Kommentar

Wieviel Takt kann eine Besatzung aufbringen, ihre Kommandantin nicht "die Alte" zu bezeichnen? Wir sind sicher, da findet sich eine kreative Lösung - schließlich kennt man sich ja! Das Marineforum wünscht Korvettenkapitän Bianca Seifert das Glück der Tüchtigen und allzeit sichere Fahrt mit ihrer Besatzung "Bravo" - auf welcher Plattform das auch immer sein wird.

Denn beim Konzept "Wechselbesatzung" gibt es keine feste Plattformzuteilung, wo Einheit und Besatzung untrennbar verbunden sind. Hier wird je nach Einsatzdauer und materieller Verfügbarkeit/Einsatzfähigkeit eine der bisher sechs Besatzungen einer bestimmten Plattform zugeteilt. Das geht bis hin zum "Fliegenden Wechsel" im Einsatzgebiet. So nivelliert man das Seetage-Aufkommen einzelner Besatzungen und erreicht eine gewisse Flexibilität in der Planung. Sparsamer Umgang mit der knappen Ressource Personal.

7 Kommentare

  1. Der frisch gebackenen Kommandantin stets eine glückliche Hand zur Führung des Bootes und der Besatzung sowie immer eine „Handbreit Wasser unter dem Kiel“!
    A-W-G
    D-W-B-H
    F-H-G

    Antworten
  2. F.H.G.
    … und immer die Segel im Wind!!

    Antworten
  3. Herzlichen Glückwunsch Frau Seifert alles gute und eine erfolgreiche und schöne Zeit für Sie und ihre Mannschaft.

    Antworten
  4. Alle Achtung Frau Seifert… tolle Leistung.
    Und, immer eine Hand breit Wasser unterm‘ Kiel.
    Wünscht Ihnen ein Ehemaliger der Bundesmarine, dem 7.schnellbootgeschwader (schnellboot Wiesel) damals 1969 in KIEL.

    Antworten
    • Großartig, mein Kompliment Fregatten Kapitän Seifert. Ein Hauptbootmann aD der damaligen Fachrichtung KS 71 .
      Logistik-Lehr-und Versuchskompanie See.

      Antworten
      • Ich bin mir sicher, auch bei den Bravos bleibt sie „die Alte“
        Tradition eben, warum sollte dies auch noch dem Genderwahn geopfert werden?
        Gruß

        Antworten
  5. Endlich eine Frau als Chef auf einen Schiff der Marine .ich freue miCh für Sie.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.