Grußwort des MOV-Vorsitzenden Vizeadmiral a.D. Wolfgang Nolting
Grußwort des Vorsitzenden der Marine-Offizier-Vereinigung

Grußwort des Vorsitzenden der Marine-Offizier-Vereinigung

Der Zukunft wird man nur durch den Blick nach vorn gerecht. Dies heißt allerdings nicht, die vergangenen und uns liebgewonnen Errungenschaften zu vergessen oder zu schmälern.

1973 wurde das DMI als Schwesterorganisation der Marine-Offizier-Vereinigung aus der Taufe gehoben. Bereits ein Jahr danach wurden die bis dato ausschließlich vereinsinternen „MOV-Nachrichten“ um allgemeine, auch sicherheitspolitische Marinethemen erweitert und in einem neuen Format  als gebundene Zeitschrift „MarineForum“ auch der Öffentlichkeit angeboten. Zugleich behielt die MOV den Besitz, aber das DMI wurde zum Herausgeber im Sinne des Pressegesetzes bestimmt.

Inzwischen ist das MarineForum eine in Deutschland einzigartige, etablierte Fachzeitschrift mit dem Anspruch, alle maritimen, sicherheitsrelevanten Themen anzusprechen. Dank der treibenden Kraft des DMI gehen wir im Verbund unserer Vereinigungen nunmehr einen weiteren, zeitgemäßeren Weg der Außendarstellung. Neben der gebundenen Ausgabe wird es ab Januar 2021 zukünftig das MarineForum-Online (MFO) geben. Ich beglückwünsche das DMI als Herausgeber zu diesem mutigen Schritt, denn das neue Format bündelt die maritime Botschaft mit Bildern, Reportagen und Podcasts unter Einbeziehung der sozialen Medienlandschaft. Mit anderen Worten, es wird sehr auf die Bereitschaft zur Mitarbeit aller maritim-affinen Mitstreiter ankommen. Haben Sie den Mut, sich zu engagieren!

 

Wolfgang Nolting

Vizeadmiral a.D und Vorstand MOV

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.