Mögliche Kooperation bei der Entwicklung von Laserwaffen
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung

Kooperation bei der Entwicklung von Laserwaffen

MBDA, Cilas und Sign4l haben eine Vereinbarung getroffen, in der eine gemeinsame Entwicklung von Laserwaffen für die Bekämpfung von Unmanned Aerial Vehicles (UAVs) untersucht wird. Die Kooperation wurde während der Messe IDEX 2021 getroffen. Jede der Parteien wurde beauftragt, potenzielle Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Hochenergielaser zu identifizieren.
MBDA entwickelt Raketen für land-, luft- und seegestützte Waffensysteme. Cilas ist Teil der Ariane-Gruppe und spezialisiert in Laser- und Optroniksysteme. Sign4l aus Abu Dhabi ist ein regional führendes Unternehmen im Bereich der elektronischen Kriegsführung und Aufklärung.

Text: mb; Foto: MBDA

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.