"Spessart" beim RAS

"Spessart" beim RAS

“Spessart” stößt zur SNMG 1

Trotz ihres hohen Alters werden die beiden Tanker der “Rhön”-Klasse auch weiterhin für die Versorgung in See stehender Einheiten benötigt. Am Montag verließ die “Spessart” ihren Heimathafen, um zunächst einige Ausbildungsvorhaben durchzuführen. Zu diesem Zweck waren Ausbilder des Einsatzausbildungszentrums Schadensabwehr der Marine aus Neustadt an Bord. Sie brachten die zivile Besatzung unter Kapitän Rolf-Heinrich von Bebern (53) auf den neuesten Stand.

Bereits am Freitag wird die “Spessart” dann offiziell Teil der Standing NATO Maritime Group 1 (SNMG 1) und stößt am 18. Januar im Ärmelkanal zu den anderen Einheiten des Verbands. Gegenwärtig sind dies das portugiesische Flaggschiff “Corte Real” und die kanadische Fregatte “Halifax”. In den nächsten Wochen sollen die Schiffe am Manöver Dynamic Guard vor Norwegen teilnehmen. Zudem sind Besuche im polnischen Gdynia und in Kiel geplant. Voraussichtlich Ende März soll der Betriebsstofftransporter dann wieder in Wilhelmshaven festmachen.

Text: mb; Foto: Bundeswehr

Neue maritime Strategie der USA

Neue maritime Strategie der USA

Vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk oder letzter Versuch einer abgewählten Regierung, Pflöcke einzurammen? So oder so mutet die selbst für Eingeweihte überraschende Veröffentlichung ...

Meist gelesen

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen