#Bescheidwisserwissen Round 2: Der Klabautermann

#Bescheidwisserwissen Round 2: Der Klabautermann

#Bescheidwisserwissen Round 2: Der Klabautermann

Kein Schiff sollte ohne einen guten Schiffsgeist in See stechen: Der Klabautermann ist ein Kobold, der das Schiff beschützt. Sein Name leitet sich von der früheren Bezeichnung des Schiffszimmermannes her, dem Kalfatermann. Kalfatern nennt sich noch heute das Abdichten der Schiffsplanken. Des Nachts geht der Klabautermann auf dem Schiff umher und klopft es nach morschen und schadhaften Stellen ab. Es heißt: Hört man ihn klopfen, so bleibt er. Hört man ihn aber hobeln, dann geht er. Letzteres ist gar nicht gut, denn dann steht der Untergang des Schiffes bevor. Eine allerletzte Warnung lässt der unsichtbare Troll dem Kapitän aber zuvor dann doch noch zukommen: Er zeigt sich ihm. Badegäste sehen den Klabautermann in der Regel nicht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen