Begrüßung der Gorch Fock durch FLB Alfred Wegener, Foto: Daniel Angres

Begrüßung der Gorch Fock durch FLB Alfred Wegener, Foto: Daniel Angres

Hanse Sail in der 31. Auflage

Im letzten Jahr minimiert, wird die Hanse Sail in diesem Jahr seit 2019 wieder Publikumsmagnet für Segelbegeisterte sein und ohne Einschränkungen stattfinden.

Die maritime Großveranstaltung in Rostock und Warnemünde, ist neben der Kieler Woche zweifelsohne ein fester Termin im Jahreskalender von Seglern und schiffsbegeisterten Urlaubern. Wie in den Jahren zuvor, wird am zweiten Augustwochenende die Hanse Sail eröffnet und bietet für Einheimische und Touristen ein großes Angebot an Entertainment im maritimen Flair.

Deutsche Marine präsentiert sich mit Schiffen und Booten zur Hanse Saal 2022, Foto: Daniel Angres

Deutsche Marine präsentiert sich mit Schiffen und Booten zur Hanse Saal 2022, Foto: Daniel Angres

Die Bundeswehr, allen voran die Deutsche Marine, beteiligt sich an der Ausgestaltung der Veranstaltung mit einem Großaufgebot an Schiffen, Booten und Hubschraubern. Traditionell wird der Eröffnungssprung mit Fallschirmjägern vom Fallschirmjägerregiment 31 aus Seedorf und den Marinefliegern aus Nordholz durchgeführt. Pünktlich 17:35 Uhr wird die Hanse Sail offiziell durch die Grußworte von Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, eröffnet.

Die Marine präsentiert sich nicht nur mit den modernen Systemen, vielmehr auch mit Bewährtem. So hat bereits am Mittwoch das Segelschulschiff Gorch Fock am Passagierkai in Warnemünde festgemacht. Die weiße Lady der Deutschen Marine befindet sich auf einer Ausbildungsfahrt durch die Ostsee und nutzt die Möglichkeit, nach mehr als sechs Jahren Abstinenz, bei der Hanse Sail wieder die Spitze der Windjammerparade anzuführen.

SSS Gorch Fock beim Einlaufen zur Hanse Sail 2022 vor der Skyline von Warnemünde, Foto: Daniel Angres

SSS Gorch Fock beim Einlaufen zur Hanse Sail 2022 vor der Skyline von Warnemünde, Foto: Daniel Angres

Im Marinestützpunkt Warnemünde wird den Besuchern ein breites Angebot Unterhaltung und jede Menge Fähigkeitsvorführung geboten. Neben kulinarischen Erlebnissen aus Feldküchen und Tauchvorführungen besteht auf der Korvette Oldenburg während des Open Ships die Möglichkeit mit Soldatinnen und Soldaten des 1. Korvettengeschwaders ins Gespräch zu kommen. Wie in den Jahren zuvor werden wohl – mal wieder- die Marineflieger mit ihrer dynamischen Flugvorführung der Publikumsmagnet schlechthin sein. Gerüchten zur Folge wurde schon viele Monate im Vorfeld ausgelost, wer bei der Hanse Sail fliegt und wer die Besucher ins Staunen versetzen darf.

Die Hanse Sail bietet mit einem großen Programm wieder einmal die Möglichkeit, Interessierten die Deutsche Marine näher zu bringen.

Das marineforum wünscht viel Spaß auf der Hanse Sail 2022 !

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.