Minenjagdboot Datteln läuft aus

Minenjagdboot Datteln

Minenjagdboot Datteln läuft aus

Neuer Einsatz für die DATTELN: Am 12. Januar haben die 45 Männer und Frauen die Leinen im Heimathafen Kiel gelöst, um Kurs auf die Nordsee zu nehmen. Dort wird das Boot Teil der Standing NATO Mine Countermeasures Group 1 (SNMCMG 1). Kommandantin Tanja Merkl sieht das Boot für die kommenden Aufgaben gut vorbereitet: “Die Besatzung des Minenjagdbootes DATTELN hat dieses Jahr planmäßig eine umfassende operative und seemännische Einsatzvorbereitung durchlaufen. Die Teilnahme an der SNMCMG 1 ist für uns daher das Ziel, auf das wir uns intensiv vorbereitet haben.” Mit an Bord ist auch ein Soldat der US Navy. Er wird im Rahmen eines Austauschprogramms sein Können im Sonarbereich unter Beweis stellen.

Zu den vielfältigen, derzeit geplanten Aufgaben gehört auch die Teilnahme an HOD-Operationen vor den dänischen und niederländischen Küsten. Bei dieser regelmäßig durchgeführten Altlastenbeseitigung (Historic Ordnance Disposal) werden Minen und Munition aus den Weltkriegen aufgespürt und vernichtet.

Erst Anfang April soll die Datteln wieder in Kiel einlaufen.

Text: mb; Foto: PAO Eunavfor Med

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen