MAN liefert Antriebssystem für neue indonesischer Minensucher
MAN 175D

MAN 175D

MAN-Antrieb für indonesische Minensucher

Mit seinen 12V175D-MM-Motoren wird MAN die beiden Minensucher, die Abeking & Rasmussen für die indonesische Marine baut, ausstatten. Der deutsche Motorenhersteller MAN Energy Solutions wurde von der Bremer Werft zur Lieferung des MAN-Hybridantriebspakets  ausgewählt. Dies umfasst neben den beiden Motoren mit einer Leistung von 2220 kW bei 1900 U/min das MAN-Alpha CPP Doppelschnecken-Propellersystem mit Alphatronic 3000-Antriebssteuerungssystem, das exaktes und gleichzeitig einfaches Manövrieren ermöglichen soll. Mit dem zugehörigen AKA-Hybrid-PTI-System, das bei langsamer Geschwindigkeit rein elektrischen Antrieb erlaubt, wird nach Firmenangaben während der Minenjagd ein geräuschloser Betrieb gewährleistet.
Die Motorenreihe MAN 175D ist in drei Varianten mit 12, 16 und 20 Zylindern mit einer Leistung von 1500 bis 4400 Kilowatt erhältlich. Die umweltfreundlichen Motoren wurden unter Einhaltung der aktuellen und in Hinblick auf zukünftige Emissionsanforderungen entwickelt.

Text: Hans-Uwe Mergener; Abbildungen: MAN Energy Solutions, Abeking & Rasmussen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.