Russisches Kilo-U-Boot in der Nordsee
HMS Mersey und RFS Rostow am Don

HMS Mersey und RFS Rostow am Don

Russisches Kilo-Boot in der Nordsee

Auch weiterhin folgt die Royal Navy allen Bewegungen der russischen Marine in der Nähe ihrer Hoheitsgewässer. Am Freitag beschattete das britische Patrouillenboot HMS Mersey ein U-Boot der Kilo-Klasse, das sich auf dem Weg von der Ostsee ins Mittelmeer befand. Dabei durchquerte die RFS Rostow am Don auch die Nordsee und den Englischen Kanal. Das Boot gehört zur russischen Schwarzmeerflotte. Alle Bewegungen wurden den Nato-Partnern gemeldet, sodass diese das Kriegsschiff auf der weiteren Reise beobachten können. Bereits im Oktober 2020 begleitete HMS Mersey das Boot auf seiner Reise in der entgegengesetzten Richtung.

Text: mb; Fotos: Royal Navy/Crown Copyright

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.