ScanEagle Drohne

ScanEagle (Bild: Eunavfor)

SPANIEN: erster operativer Einsatz der ScanEagle Drohne

Während ihres Eunavfor-Einsatzes im Rahmen der Operation Atalanta vor der somalischen Küste konnte die spanische Marine erstmals ihren RPAS (remotely piloted aircraft system) ScanEagle der Firma Boeing Insitu von Bord der Fregatte REINA SOFIA (SANTA-MARIA-Klasse) aus operativ einsetzen. Das Drohnen-Geschwader der spanischen Marine mit Sitz in Cadiz verfügt über drei Systeme mit je vier Drohnen samt einer Station zur Fernsteuerung. Es ist ein recht kostengünstiges System mit guter Ausdauer (18 Stunden), einfacher Startrampe und noch einfacherem Landeverfahren, das auf Twitter #rpas oder @Armada_esp eingesehen werden kann. US Marines und US Navy setzen diese Systeme bereits seit 2005 ein. Mittlerweile betreiben über 20 Staaten den ScanEagle, der jüngste Kunde ist die brasilianische Marine.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen